Ein ganz besonderer Gewinn Zur Berlinale auf den roten Teppich

Für zwei Mitglieder aus dem Perfect Age Club von L’Oréal Paris wurde der diesjährige Februar ganz besonders: Nachdem sie sich im Club angemeldet hatten und bei dem Berlinale-Gewinnspiel teilnahmen, wurden sie ausgelost und zur Berlinale nach Berlin geladen. Einen ganzen Tag lang fühlten sich Ines (55) aus Leipzig und Judith Vanessa (43) aus Hamburg wie echte Stars.

Der Tag begann mit einem Kulturspaziergang durch Berlins historische Mitte. Vorbei am Berliner Dom, entlang der Humboldt Universität bis hin zum Brandenburger Tor erzählte eine Stadtführerin Ines und Judith alles, was sie über die Stadt Berlin wissen sollten. Daraufhin wurde sich in einem urberlinerischen Restaurant gestärkt – mit feinstem Rinderfilet und selbstgemachten Trüffelravioli.

Danach wurden Ines und Judith in das Atelier und den Pop-Up Store von L’Oréal Paris gefahren, der während der Berlinale in den Rosenhöfen am Hackeschen Markt 2 Wochen lang für die Allgemeinheit geöffnet war. Neben vielen Produkten und professioneller Beratung gab es dort auch Make-Up-Classes zu besuchen.

In der Fotobox „Kino“ fühlten sich die beiden Gewinnerinnen auf einem nachgeahmten roten Teppich bereits wie echte Filmexperten und hatten in einem Luftballon-Bad in Popkornform sichtlich Spaß. Im Pop-Up Store gab es im Anschluss eine exklusive Führung. Gewinnerin Ines im Interview: „Unglaublich, wie viele unterschiedliche Produkte es hier zu kaufen gibt!“

Kirche in Berlin.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Berliner Panorama.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Berliner Fernsehturm.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Die Gewinnerinnen vor dem Brandenburger Tor.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Seifenblasen im Park.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Seifenblasen im Park.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Die Gewinnerinnen lernen sich kennen.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Die Gewinnerinnen.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Im Make-up Store in den Hackeschen Höfen.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Auf dem Potsdamer Platz.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Make-up Utensilien.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Gewinnerin wird geschminkt.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Gewinnerin wird geschminkt.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Gewinnerin wird geschminkt.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Gewinnerin am Potsdamer Platz.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Gewinnerin im Interview.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Gewinnerin wird gestyled.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Die Gewinnerinnen bereit für den roten Teppich.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Frauen in Abendgarderobe vor dem Hotel.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Frauen in Abendgarderobe werden von Chauffeur in Empfang genommen.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Die Gewinnerinnen auf dem roten Teppich.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)
Die Gewinnerinnen auf der Berlinale.
Fotos: Saskia Bauermeister (Oh Hedwig)

Nach dem Besuch im Store wurde es glamourös: Ines und Judith wurden im Cocobello von L’Oréal Paris, der jedes Jahr zur Berlinale-Zeit auf dem Potsdamer Platz steht und in welchem man sich kostenlos mit Termin schminken lassen kann, gestyled und beraten. Gewinnerin Judith: „Das hat mir wahnsinnig gut gefallen, besonders die Tipps von der Make-Up Artistin!“

Frisch geschminkt ging es dann direkt weiter ins 5-Sterne-Hotel TITANIC am Gendarmenmarkt, dort bekamen Ines und Judith die Haare gemacht. Während Judiths kurzer Pixie-Schnitt auftoupiert wurde, bekam Ines echte Marilyn-Monroe-Locken. Dann schlüpften beide schnell in ihre glamouröse Abendgarderobe und das Highlight des Abends konnte kommen.

Mit dem Shuttle ging es direkt auf den roten Teppich. Das war für beide ein wahnsinnig aufregendes Gefühl. Ines: „Schaut mal, die ganzen Leute an der Seite schauen in unser Auto und machen Fotos von uns, als wären wir berühmt!“

Angekommen auf dem roten Teppich genossen beide für eine Weile das Blitzlichtgewitter und teilten sich den Gang mit dem Premierencast des italienischen Films „Figlia Mia“ von Laura Bispuri. Dieser Film feierte an dem Abend im Berlinale-Palast am Potsdamer Platz Weltpremiere – und Ines und Judith waren mittendrin!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren