nail lounge

Eine French Manicure in bunten Farben liegt aktuell voll im Trend. Viele Stars nutzen die bunten French Nails auf dem roten Teppich als besonderen Hingucker, aber auch abseits des Red Carpets hinterlässt das zweifarbige Nageldesign Eindruck. Wie man sich im Handumdrehen Nägel mit Wow-Effekt zaubert, erklärt unser Video und die Step by Step-Anleitung.

  1. Zuerst die Nägel mit der Basisfarbe, z.B. einem kräftigen Blau wie dem Color Riche Le Vernis 615 Blue Fashionista, lackieren. Nach dem ersten Farbauftrag ca. 10-15 Minuten warten, bis der Nagellack richtig trocken ist, um mit der zweiten Schicht fortzufahren.
  2. Nun die Nagelspitzen mit der Schablone abkleben und den zweiten Nagellack-Farbton, zum Beispiel Color Riche Le Vernis 602 Pearl de Jade auf die Nagelspitzen auftragen. Das Tape nach dem Auftragen des Nagellacks direkt wieder abziehen, so dass keine Nagellackreste an dem Klebestreifen festtrocknen und mit abreißen können.
  3. Nun den Top Coat La Manicure 2-in-1-Protect auf die Nägel auftragen. Er versiegelt kleine Macken, macht den Nagellack schön lange haltbar und finalisiert die French Manicure. Selbst wenn noch kleine Klebereste zu sehen waren, werden diese mit dem Glanz des Topcoats kaschiert.