Nail Sticker richtig aufkleben

Nail Sticker aufkleben: Tipps & Tutorial

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Nail Art Folien verwandeln Nägel in kleine Kunstwerke

  1. Tipp

    Die Nägel vor der Anwendung der Nail Sticker in einer Farbe nach Wahl lackieren, zum Beispiel in glänzendem Schwarz mit dem Color Riche Le Vernis in der Nuance 702 Black Swan. Die Nagelfolie kann entweder zurechtgeschnitten auf die Ansätze der vorlackierten Nägel geklebt werden oder auf dem gesamten unlackierten Nagel aufgetragen werden.

  2. Step 1 Nail Art Folie auf dem gesamten Nagel auftragen

    Zuerst eine Nail Art Folie, zum Beispiel Color Riche Le Nail Art in der Farbe 007 Feuille D‘Or, in der richtigen Größe des zu beklebenden Fingers auswählen und vorsichtig vom Untergrund abziehen

  3. Step 2 Nail Art Folie auf den Nagel positionieren

    Die Folie ganz am Ansatz des Nagels ansetzen, zuerst mittig und dann zu den Seiten festdrücken. Kleine Fältchen ganz vorsichtig mit dem Finger wegdrücken, so dass eine glatte Oberfläche entsteht. Die überschüssige Folie an der Nagelspitze einfach umklappen und dann mit einer Nagelfeile vorsichtig von unten feilen, damit sich die Folie an der Kante löst.

  4. Tipp

    Beim Abfeilen der überschüssigen Folie an der Nagelspitze ist es wichtig, den Nagel wirklich nur von unten zu feilen, damit die Folie auf dem Nagel nicht beschädigt wird.

  5. Step 3 Nail Art Folie auf den Ansätzen aufkleben

    Wenn man die Nail Art Folie, zum Beispiel Color Riche Le Nail Art in der Farbe 007 Feuille D‘Or, nur auf den Ansätzen der vorlackierten Nägel aufkleben möchte, einfach halbmondförmige Stückchen aus den Folien schneiden und abziehen. Die goldenen Halbmonde dann ganz am Ansatz der Nägel aufkleben und festdrücken.

  6. Tipp

    Nail Art Folie, zum Beispiel Color Riche Le Nail Art, lässt sich in vielen Varianten auf lackierten und unlackierten Nägeln anwenden - einfach ausprobieren!