Eyeliner auftragen

Vorschaubild des Videos

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Wie Sie atemberaubende Effekte mit Eyeliner erzielen

  1. Step 1 Eyeliner auftragen – der präzise Lidstrich

    Für einen präzisen Lidstrich einen Eyeliner-Stift mit feiner Spitze benutzen. Die Augen werden dezent betont und die Wimpern sehen voller aus. Den Eyeliner-Stift einfach am oberen Wimpernkranz ansetzen und schrittweise eine Linie mit kurzen, hauchdünnen Strichen ziehen. Dabei unbedingt von innen nach außen arbeiten.

  2. Tipp

    Mit einem Finger die Augenbraue anheben – das strafft das Lid und die Linie wird gleichmäßiger.

  3. Step 2 Der dramatische Lidstrich – so geht‘s

    Für einen dramatischen, breiten Lidstrich ist ein Flüssig-Eyeliner perfekt. Eine Hilfslinie am äußeren Augenwinkel setzen und so das Ende des Lidstrichs markieren. Von innen eine feine Linie ziehen, die nach außen hin breiter wird – für einen dramatischen Augenaufschlag.

  4. Tipp

    Der Endpunkt kann jeweils genutzt werden, um die finale Breite des Lidstrichs zu definieren. Am besten eine Linie bis zur Mitte des Lids ziehen und das entstandene Dreieck ausfüllen. Diesen Look nennt man auch Schwalbenschwanz. Er lässt das Auge größer und wacher aussehen.

  5. Step 3 Der Cat Eyes Lidstrich – So tragen Sie Eyeliner auf

    Der Cat Eyes Lidstrich verleiht einen aufregenden, glamourösen Look. So geht’s: mit dem Gel-Eyeliner eine intensive schwarze Hilfslinie am äußeren Augenwinkel ziehen. Je höher man ansetzt, desto dramatischer wird der Look. Als nächstes einfach eine Linie vom oberen Endpunkt der Hilfslinie bis zur Mitte des Auges ziehen. Danach das entstandene Dreieck sorgfältig ausfüllen. Nun noch von innen zur Mitte eine feinere Linie ziehen – das softet die Dreieckskante ab und definiert die Katzenaugen.

  6. Tipp

    Um den Eyeliner besonders ruhig zu führen, am besten die Hand aufstützen. So wird der Strich garantiert gleichmäßig.

  7. Step 4 Den unteren Wimpernkranz mit Kajalstift betonen

    Den unteren Wimpernkranz für mehr Aussagekraft mit einem Kajalstift betonen – fertig ist der Cat Eyes Look.

  8. Tipp

    Für den passenden Lidschatten oder richtigen Lippenstift zum Eyeliner empfehlen wir, das Tutorial Glamour Look anzuschauen.