Make-up für das Bewerbungsgespräch

Make-up für Bewerbungsgespräch: Tipps & Tutorial

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Ein frisches, dezentens Make-up in nur wenigen Schritten

  1. Step 1 Mit einem Concealer Unebenheiten ausgleichen

    Für ein Bewerbungsgespräch sollte man nicht überschminkt sein, sondern besser ein ganz natürliches Make-up tragen. Ein Concealer bildet die Basis für ein frisches und dezententes Make-up. Der Concealer gleicht feine Unebenheiten aus und kann überall dort verwendet werden, wo leichte Rötungen zu erkennen sind. Beispielsweise unter dem Auge, um Augenringe und leichte Schatten abzudecken. Wichtig ist hierbei, den Concealer durch leichtes Klopfen mit den Fingern in die Haut einzuarbeiten.

  2. Step 2 Puder auftragen, um glänzende Haut zu mattieren

    Mit einem Puder kann man leichten Glanz auf den Wangen, Stirn, Nase und Kinn entfernen. Dabei nicht zu viel Puder auftragen, da es sich sonst leicht in feinen Fältchen absetzen kann.

  3. Step 3 Für einen frischen Look beim Bewerbungsgespräch ein leichtes Rouge auftragen

    Für ein frisches Auftreten beim Vorstellungsgespräch am besten einen ganz natürlichen Rouge-Ton wählen. Dabei das Rouge vorne auf der Wange aufsetzen und nach hinten zu den Schläfen hin verteilen. Dabei immer unter dem Wangenknochen bleiben.

  4. Step 4 Lidschatten in natürlichem Beige für strahlende Augen

    Für strahlende Augen das komplette Augenlid und den Augenbrauenbogen mit einem beigen Lidschatten ausfüllen. Dafür einen weichen Pinsel verwenden. Bei Verwendung nur einer Farbe lässt sich der Lidschatten auch sehr gut mit den Fingern auftragen. Hierbei gilt das Prinzip weniger ist mehr.

  5. Step 5 Wimperntusche für natürlich betonte Wimpern

    Für einen natürlichen Look, der die Wimpern länger wirken lässt, die Wimpern mit Mascara tuschen. Die Augen wirken noch größer, wenn man auch die Wimpern unten tuscht.

  6. Tipp

    Die überschüssige Mascara vor dem Auftragen mit einem Papiertuch vom Bürstchen abstreifen.

  7. Step 6 Peach-farbener Lipgloss für leicht glänzende, volle Lippen und ein perfektes Finish

    Ein natürlicher Lipgloss mit langem Halt macht den Bewerbungslook perfekt. Hierbei empfiehlt sich die Verwendung eines hellen, natürlichen Lipgloss-Tons, der den Teint zusätzlich zum Strahlen bringt. Knallige, dunkle Farben sollten beim Bewerbungsgespräch gemieden werden.