Skincare lounge by L'ORÉAL PARiS

Tipps für eine perfekte Haut in der skincare lounge von L'ORÉAL PARiS

Falten? Nein danke! -
Was man gegen Hautalterung tun kann.

Skincare Lounge Frühlingsspecial - unsere Botschafterinnen

Früher oder später trifft es jeden – Falten entstehen. Die gute Nachricht: Man kann etwas gegen Hautalterung tun. Was genau? Erfahren Sie mehr in unserem Special zum Thema Hautalterung.

Ab Mitte 20 fängt es bei den meisten Frauen schleichend an - die Hautalterung: Sichtbar mehr Falten um die Augen, Zornesfalten, dunkle Flecken, die vorher nie da waren und die Frage: Warum gerade jetzt?

Viele Faktoren wie z.B. Umwelteinflüsse, Alkohol, Nikotin, Stress, Ärger und Chemikalien können die freien Radikale im Blut erhöhen und sorgen dafür, dass unsere Organe und die Haut schneller altern. Wer regelmäßig in die Sonne fliegt oder das Sonnenstudio besucht, sollte wissen: Hautalterung durch Sonne macht sich schnell bemerkbar. Die wenigsten wissen, dass ausgerechnet Altersflecken oft auf UV-Strahlung zurückzuführen sind. Um sich vor der hohen Sonnenbestrahlung zu schützen, produziert die Haut mehr Melanin, die zu Hyperpigmentierung führen kann. Das führt zwangsläufig zu braunen Flecken auf der Haut, die bereits im dritten Lebensjahrzehnt auftauchen können. Dieser unschönen Hyperpigmentierung können Sie vorbeugen, indem Sie intensive Sonnenbestrahlung meiden und Sonnenschutzcremes mit einem hohen Lichtschutzfaktor verwenden. Denn sind die dunklen Flecken erst einmal da, wird man sie schwer wieder los.

Die genetische Veranlagung spielt bei jedem eine unterschiedliche Rolle – der eine altert schneller, der andere langsamer. Fakt ist allerdings auch, dass man der Hautalterung mit einem gesunden Lebensstil, ausgewogener Ernährung und regelmäßigem Fitness-Programm vorbeugen kann. Die Psyche ist ebenfalls ein wichtiger Indikator: Wer vom Charakter eher optimistisch und zufrieden ist, viel schläft und dem Stress mit Yoga und Meditation entgegenwirkt, kann den Prozess der Hautalterung verzögern. Das Gleiche gilt auch für Anti-Aging-Kosmetika, die durch spezielle Zusammensetzungen Zeichen von Hautalterung und Faltenbildung mildern können und die Haut gleichzeitig straffen können. Regelmäßig angewandt kann man mit Anti-Aging-Produkten eine Menge erreichen, um Zeichen der Hautalterung zu mildern.

Benutzen Sie SkinPerfection Anti-Müdigkeit von L’ORÉAL PARiS gegen sichtbare Zeichen von Müdigkeit und daraus resultierender Hautalterung. Zartgetönte Mikro-Perlen und ein hautperfektionierender Wirkstoffkomplex sorgen für einen ebenmäßigen und strahlenden Teint. Die Haut wird zusätzlich 24h lang mit Feuchtigkeit versorgt und das Hautbild langanhaltend verbessert. Als tägliche Feuchtigkeitspflege empfehlen wir SkinPerfection Hautoptimierende Feuchtigkeitspflege von L’ORÉAL PARiS mit Dreifachwirkung: Die Poren werden verfeinert, die Hauttextur verbessert und die Haut fühlt sich samtig weich an. Die Formel enthält den hautverbessernden und porenverfeinernden Komplex Perline-P, der direkt in der Epidermis wirkt und dadurch die Hauttextur verbessert, Rötungen mildert und Poren verfeinert. Im Kampf gegen dunkle Flecken empfehlen wir Revitalift Laser X3 Anti Age & Anti-Flecken Tag von L’ORÉAL PARiS. Täglich angewandt beugt die Tagespflege mit Lichtschutzfaktor 25 Falten und Altersflecken vor. Nach etwa vier Wochen wirkt die Haut glatter; Falten und die Intensität dunkler Flecken sind sichtbar gemildert. Das Nacht-Peeling-Fluid Revitalift Laser X3 Anti Age & Anti-Flecken Nacht von L’ORÉAL PARiS stimuliert die Zellerneuerung – für ein jugendlicheres Aussehen. Nach vier Wochen wirkt die Haut glatter, Falten und dunkle Flecken sind sichtbar gemildert.

L'Oréal Paris empfiehlt

Der Alterungsprozess der Haut - Dr. med. Sabine Zenker

Alterungsprozess der Haut