Skincare lounge by L'ORÉAL PARiS

Tipps für eine perfekte Haut in der skincare lounge von L'ORÉAL PARiS

Porentiefe Reinigung – Wertvolle Tipps zur Pflegeroutine mit Gesichtswasser

Nicht nur der Frische-Kick am Morgen: Die Wirkung von Gesichtswasser wird oft unter-
schätzt – dabei können beim Reinigen der Haut immer noch hartnäckige Spuren von Make-up- und Talgresten zurückbleiben. Spätestens hier wird deutlich: Gesichtswasser klärt nicht nur die Haut, sondern befreit sie von Schmutzresten und abgestorbenen Hautschuppen. Die L’ORÉAL PARiS Reinigungsserie ist für jeden Hauttyp geeignet und hinterlässt ein angenehm frisches und seidig weiches Hautgefühl.

  1. Warum die Anwendung von Gesichtswasser wichtig ist.

    Bei vielen gehört das Gesichtswasser zum täglichen Reinigungsritual dazu. Die wenigsten wissen allerdings, wie es wirkt. Das Besondere am Gesichtswasser ist sein pH-Wert, der zwischen 4 und 5,5 liegt und somit leicht sauer ist – genau wie unser Hautmilieu. Die Reinigungsmilch, die wir im ersten Schritt zur Gesichtsreinigung benutzen, ist hingegen basisch. Sobald etwas Basisches mit etwas Saurem fusioniert, hebt sich die Wirkung gegenseitig auf.

    Der Säureschutzmantel wird durch das Waschen mit einer basischen Seife geschwächt und muss seinen natürlichen Säurewert erst zurückgewinnen. Dies ist besonders problematisch bei trockener und reifer Haut, die aufgrund der schwachen Hautstruktur besonders lange braucht, um ihren natürlichen Zustand wiederzuerlangen.

    Deshalb ist es für diesen Hauttyp besonders wichtig, die Haut mit einem Gesichtswasser zu behandeln, um nach der Hautwäsche den hauteigenen pH-Wert wiederherzustellen.

  2. So wird das Gesichtswasser richtig angewandt.

    Gesichtswasser gehört zur täglichen Reinigung des Gesichts und sollte morgens und abends auf der bereits gereinigten Haut angewendet werden. Es ist dazu da, den natürlichen Säureschutzmantel der Haut nach der Reinigung mit einer basischen Reinigungsmilch wiederherzustellen.

    Die Behandlung des Gesichts mit Gesichtswasser ist nicht schwer: Einfach ein Wattepad mit Gesichtswasser tränken – das Wattepad sollte dabei feucht und nicht zu nass sein. An der Stirn beginnen und in Richtung der Wangen streichen. Wichtig dabei: Immer nur in eine Richtung arbeiten, damit der Schmutz optimal vom Wattepad aufgenommen werden kann. Vom Nasenrücken über die Wangen zum Kinn streichen – bis hin zum Hals und Dekolleté. Dabei die Augen- und Mundpartie aussparen, da besonders alkoholhaltiges Gesichtswasser zu unangenehmen Hautirritationen führen kann.

    Nach dem Auftragen des Gesichtswassers wird die Haut nicht mehr abgespült oder abgetrocknet. Mit der abschließenden Pflege wie einem Serum, einer Tages- oder Nachtpflege, kann begonnen werden, sobald das Gesichtswasser vollständig auf der Haut getrocknet ist. Die Pflegeserie sollte aus der selben Produktlinie stammen, um die Wirkungsweise des Gesichtswassers optimal zu unterstützen.

  3. Drei Schritte zu schönerer Haut.

    Auch wenn drei Pflegeschritte zweimal täglich anfangs viel erscheinen – optimierte Ergebnisse der Hautqualität können erst durch ein richtig aufeinander abgestimmtes Pflegeprogramm erzielt werden:

    1. Im ersten Schritt entfernt die Reinigungsmilch grobe Spuren von Make-up und Schmutzpartikeln – die Haut wirkt dadurch frischer.

    2. Idealerweise folgt im Anschluss die Anwendung des Gesichtswassers das mithilfe eines Wattepads sanft die letzten hartnäckigen Make-up- und Talgreste entfernt. Über die Reinigung hinaus lässt es die Haut angenehm frisch und seidig weich erscheinen.

    3. Der abschließende Frische-Kick durch eine Feuchtigkeitspflege sollte das tägliche Pflege-Programm ebenfalls unterstützen – besonders im Hinblick auf die kälteren Jahreszeiten, in denen die Haut durch Kälte und Heizungsluft extrem strapaziert wird. Individuell auf den Hauttyp abgestimmte Pflegen spenden Feuchtigkeit, sorgen für ein ebenmäßiges Hautbild und lassen den Teint erstrahlen. 

  4. Gesichtswasser mit oder ohne Alkohol?

    Je nach Hauttyp sollte man Gesichtswasser mit oder ohne Alkohol benutzen. Trockene, empfindliche und reife Haut sollte idealerweise mit einem alkoholarmen bzw. alkoholfreien Gesichtswasser behandelt werden, da der Alkoholanteil im Gesichtswasser den natürlichen Schutzmantel der ohnehin empfindlichen Haut angreift und sie noch mehr austrocknet. So können schnell Schuppenbildung, Spannungsgefühl oder Juckreiz entstehen.

    Fettige Haut kann hingegen einen Alkoholanteil (in der Regel zwischen 20% und 50% Ethanol oder Isopropanol) im Gesichtswasser gut vertragen, da es die Reinigungswirkung der noch verbliebenen Schmutzteilchen wie z.B. Creme-Reste, fettigen Film auf der Haut oder andere fettlösliche Bestandteile unterstützt und stark entfettend bzw. bei unreiner Haut auch desinfizierend wirkt. Außerdem verdunstet Alkohol leicht auf der Haut und entzieht ihr Wärme. Hierdurch entsteht der erfrischende und kühlende Effekt.

    Alkoholhaltige oder alkoholfreie Gesichtswasser sollten in jedem Fall nach der Gesichtsreinigung mit einer auf den individuellen Hauttyp abgestimmten Feuchtigkeitpflege abgerundet werden – für ein ebenmäßiges Hautbild und einen strahlenden Teint.

Optimale Pflegeroutine für jedes Alter – empfohlen von L’ORÉAL PARiS:

20 – 35 Jahre
SkinPerfection

Schritt 1: REINIGUNG mit SkinPerfection [Hydra Active 3]

  • Mit der reichhaltigen Reinigungsmilch wird Make-up entfernt und die Haut hydratisiert – ohne Alkohol und für alle Hauttypen geeignet.
  • Gesichtswasser klärt die Haut und entfernt sanft Rückstände von Make-up. Die Haut ist danach angenehm frisch und seidig. Angereichert mit Alkohol ist das Gesichtswasser besonders für fettige Hauttypen geeignet.
  • Das 3 in 1 Reinigungsfluid Mizellen-Technologie kombiniert Reinigungsmilch und Gesichtswasser in einem. Ohne Alkohol ist es besonders für trockene und sensible Haut geeignet und alle Spuren von Make-up können so mit Hilfe der Mizellen-Technologie ultra-sanft abgetragen werden.
  • Speziell für die Entfernung des Augen Make-ups wurde der Augen Make-up Entferner Mizellen-Technologie entwickelt. Dieser ist besonders für sensible Haut geeinigt.
  • Zur Entfernung von besonders langanhaltenden und hartnäckigen Make-ups eignet sich der L’ORÉAL PARiS Bi-Phasen Make-up Entferner.

Schritt 2: PFLEGE mit SkinPerfection

  • Verwenden Sie im ersten Schritt morgens und abends das Hochkonzentrierte Serum für eine verbesserte Hauttextur und verfeinerte Poren.
  • Die Hautoptimierende Feuchtigkeitspflege verfeinert Poren und verbessert die Hauttextur für ein samtweiches Hautgefühl.
  • Für einen Sofort-Effekt tragen Sie die Anti-Müdigkeit Tagespflege auf. Sie kaschiert Zeichen von Müdigkeit sofort und verfeinert das Hautbild für einen strahlenden Teint.

35 - 50 Jahre
Revitalift

Schritt 1: REINIGUNG mit Revitalift

  • Mit der Zeit verlangsamt sich die Regeneration der Haut. Mit der Reichhaltigen Reinigungsmilch von Revitalift werden Hautunreinheiten beseitigt – angereichert mit Anti-Age Wirkstoffen wirkt die Haut von Tag zu Tag glatter.
  • Das Straffende Gesichtswasser klärt und revitalisiert die Haut.

Schritt 2: PFLEGE mit Revitalift

50 - 60 Jahre
Age Perfect

Schritt 1: REINIGUNG mit Age Perfect

  • Mit der Zeit verlangsamt sich die Regeneration der Haut. Mit der belebenden und entknitternden Reinigungsmilch von Age Perfect wird dem Austrocknen der Haut vorgebeugt. Angereichert mit Magnesium und Vitamin C wird die Haut sichtbar gekräftigt.
  • Das Gesichtswasser frischt die Gesichtszüge auf.

Schritt 2: PFLEGE mit Age Perfect

60 Jahre +
Age Perfect

PFLEGE mit Age Perfect Extra-Reichhaltig

Extra Tipp

Für ein besonderes Verwöhnerlebnis für jedes Alter, verwenden Sie das Öl-Richesse Gesichts-Öl , das die Haut angereichert mit ätherischen Ölen und Pflegestoffen intensiv versorgt.

L’ORÉAL PARiS empfiehlt:

Beruhigendes Mizellenwasser

Beruhigendes Mizellenwasser

Das Mizellenwasser ist für sensible Haut, sowie für normale bis trockene Haut geeignet. Die Mizellentechnologie schließt Make-up und Unreinheiten wirksam ein und reinigt die Haut dadurch besonders sanft.

Zum Produkt
Kostbare Blüten Gesichtwasser

Kostbare Blüten Gesichtswasser

Das sanfte Gesichtswasser befreit die Haut von letzten Unreinheiten und sichtbaren Make-up Rückständen. Tag für Tag wird sie weicher und schöner.

Zum Produkt

Die optimale Pflegeroutine für Ihre Haut - Dr. med. Sabine Zenker

Dr. med. Sabine Zenker