Portrait von Frau Dr. med. Sabine Zenker

Schuppen auf der Kopfhaut und im Haar Mit Haut-Expertin Dr. med. Sabine Zenker

Schuppen sind grundsätzlich ganz harmlos, können aber bei vermehrtem Auftreten Unbehagen auslösen. Wenn man ihre Ursachen kennt, sind sie aber sehr leicht selbst zu behandeln. Dr. med. Sabine Zenker erklärt uns, wieso wir manchmal sehr schuppiges Haar haben und ab wann Schuppen auf der Kopfhaut zu einem gesundheitlichen Problem werden können.

Schuppen auf der Kopfhaut und im Haar

Schuppen sind in den meisten Fällen ganz harmlos, lösen aber logischerweise bei vermehrtem Auftreten Unbehagen aus. Wenn man ihre Ursachen kennt, sind sie aber sehr leicht selbst in den Griff zu kriegen. Dr. med. Sabine Zenker, Dermatologin, erklärt uns, wieso wir manchmal sehr schuppiges Haar haben und ab wann Schuppen auf der Kopfhaut zu einem gesundheitlichen Problem werden können.

Zum Artikel

Was tun gegen Schuppen?

Schuppen sind ein ganz normaler Vorgang an der Haut und eben auch an der Kopfhaut. Auf der Kopfhaut und im Haar können sie allerdings lästig werden: die weißen Flocken fallen auf, jucken und sehen unschön aus. Dermatologin Dr. med. Sabine Zenker erklärt, was gegen Schuppen hilft und wie man sie am besten in den Griff bekommt.

Zum Artikel

Wie wirken Anti-Schuppen Shampoos?

Lästige Schuppen kann man mit speziellen Pflegeprodukten und besonderen Anti-Schuppen Shampoos aus dem Drogeriemarkt oft relativ schnell und einfach in den Griff bekommen. Die Dermatologin Frau Dr. med. Sabine Zenker erläutert, auf welche Bestandteile es bei sogenannten Anti-Schuppen Shampoos ankommt und auf welche Eigenschaften der Mittel gegen Schuppen geachtet werden sollte.

Zum Artikel

Anti-Schuppen Shampoos für schöne Haare

Es gibt heutzutage viele wirksame Mittel gegen Schuppen. Doch leider vernachlässigen die meisten Anti-Schuppen Shampoos die Pflege schöner Haare. Frau Dr. med. Sabine Zenker erläutert, wieso auch ein Anti-Schuppen Shampoo schöne Haare pflegen können sollte, und welche Tipps für eine optimale Schuppen- und Haarpflege nützlich sind.

Zum Artikel

Juckende Kopfhaut und Schuppen

Schuppen werden oftmals von einem weiteren lästigen Problem begleitet: eine juckende Kopfhaut. Diese unangenehme Nebenerscheinung hängt oft mit einer unzureichenden Kopfhautpflege zusammen, kann aber auch mit einem aggressiven Styling oder den falschen Pflegeprodukten zusammenhängen. Dr. med. Sabine Zenker erklärt, wie es zu dieser Irritation kommt, und welche Mittel gegen juckende Kopfhaut empfehlenswert sind.

Zum Artikel

Trockene Kopfhaut und Schuppen

Schuppen können entstehen, weil die Kopfhaut aufgrund falscher Pflege oder innerer Hormonschwankungen austrocknet. Dr. med. Sabine Zenker erklärt, wieso wir manchmal eine trockene Kopfhaut haben, welche Unterschiede zwischen trockenen und fettigen Schuppen bestehen, und wie man sie jeweils behandeln kann.

Zum Artikel

Die besten natürlichen Hausmittel gegen Schuppen

Neben den herkömmlichen Anti-Schuppen Produkten, die man in Drogerie- und Supermärkten finden kann, gibt es auch einige natürliche Hausmittel gegen Schuppen, die Wunder wirken. Insbesondere nährende Pflanzenöle, aber auch selbstgemischte Anti-Schuppen-Tinkturen und Kuren können bei der Linderung von Schuppen und Juckreiz unterstützen.

Zum Artikel