Trend Magazin

Karte der Stadtoasen Leipzigs

Die 5 schönsten grünen Cafés und Restaurants in Leipzig

Irgendwann wird es dieses Jahr schon noch mal Frühling werden. Ehrlich, wird es! Und wenn es soweit ist, sollten wir vorbereitet sein, direkt alles stehen und liegen lassen. Wir sollten rausgehen, es uns gut gehen lassen und genießen. Genau für diesen Zeitpunkt hat Anja vom Blog „Schönes Leben“ vorgesorgt und Euch eine Liste mit ihren liebsten Cafés und Restaurants in und um Leipzig rausgesucht, die direkt im Grünen liegen.

1. Herr Bergs Garten - wie im eigenen Garten

Das Gartenrestaurant „Herr Bergs Garten“ liegt ein bisschen versteckt in einer Kleingartensparte in Lindenau, im Westen von Leipzig. Ihr könnt gut mit dem Fahrrad hin radeln. Das Restaurant ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Angesprühte Eimer dienen als Lampen, auf den Tischen stehen immer frische Blumen. Gekocht wird mit regionalen Produkten – wenn möglich direkt aus den umliegenden Gärten. Inhaber Raik Berg bewirtschaftet mit seinem Team noch drei Kleingärten in der Kolonie. Zudem bringen Gartenfreunde überschüssiges Obst und Gemüse vorbei. Scheint die Sonne, könnt Ihr auf der großen Terrasse sitzen. Kinder lieben die große Wiese vor dem Restaurant mit riesengroßem Indianertipi, Sandkasten und Hängematte. Bei schlechtem Wetter sitzt Ihr im gemütlichen Gastraum und die Kinder können sich in die Spielecke verziehen.

Herr Bergs Garten
Saalfelder Straße 70
04179 Leipzig-Lindenau
Website

Öffnungszeiten
Mittwoch – Freitag 15.00 – 22.00 Uhr
Samstag 12.00 – 22.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr

2. Ab ans Ufer - Anjas Geheimtipp!

Geheimtipp! Ganz zufällig habe ich im vergangenen Jahr bei einer Fahrradtour an den Kulkwitzer See auf der Makranstädter Seite „Ab ans Ufer“ entdeckt. Das ist ein Bootsverleih mit Badestelle und Kiosk. Die beiden Besitzer Stephan und David haben sich hier einen grünen Traum am See erfüllt. Ihr könnt Euch Boote ausleihen und Stand-Up-Paddling-Zubehör. Außerdem gibt es eine wunderschöne Badestelle. Am Kiosk („Kombüse“) kauft Ihr regionale Produkte wie Funky Forelle (Bier), Lipz-Schorle oder „Keils Eis“, handgemachtes veganes Eis aus einem kleinen Familienbetrieb. Und weil Baden hungrig macht, gibt’s täglich frische Smoothies, ein vegetarisches Tagesgericht sowie selbst gebackenen Kuchen.

Ab ans Ufer
Falkenhain 31
04420 Markranstädt
Website

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag 10.00 – 20.00 Uhr

3. Café bau bau in der Galerie für Zeitgenössische Kunst

Das Café in der Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfZK) mag ich, weil es Kunst und Genuss verbindet - und zwar fußläufig zur Innenstadt. Das Café bau bau wird immer wieder von KünstlerInnen neugestaltet. Die aktuelle Einrichtung geht auf die Entwürfe der in London lebenden Künstlerin Céline Condorelli zurück. Gelegen im wunderschönen Leipziger Musikerviertel, direkt gegenüber dem Clara-Zetkin-Park, bietet das Café Museumsbesuchern, Touristen, Leipzigern und vielen Studenten einen Platz zum Ausruhen. In direkter Nachbarschaft befinden sich mehrere Universitäten, darunter die Hochschule für Grafik und Buchkunst und für Musik und Theater.

Café bau bau in der Galerie
für Zeitgenössische Kunst
GfZK
Karl–Tauchnitz-Straße 9–11
04107 Leipzig-Zentrum
Website

Öffnungszeiten
Montag – Samstag 10:00 – 24:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr

4. ZierlichManierlich - ein Zirkuswagen voller Leckereien

Es gibt kaum einen Ort, an dem man den besonderen Flow von Leipzig so spüren kann, wie am Sommercafé ZierlichManierlich. Es befindet am Richard-Wagner-Hain, einer von dicken Eichen beschatteten Wiese zwischen der ehemaligen Deutschen Hochschule für Körperkultur und Sport (DHfK) und der Weißen Elster. Inhaberin Rebecca Salentin verkauft aus ihrem minikleinen knallgrünen Zirkuswagen selbst gebackenen Kuchen, Kaffee, Limonaden, Panini und frische Salate. Alles unglaublich lecker, das Meiste in Bio-Qualität aus der Region. Und wenn der zierliche Wagen im Herbst schließt, geht die Inhaberin ihrem zweiten Beruf nach: Schriftstellerin.

ZierlichManierlich
Richard-Wagner-Hain
Am Elsterwehr
04109 Leipzig-Zentrum
Website

Öffnungszeiten
April bis Oktober täglich 10 bis 20 Uhr

5. Brot und Kees - mehr als Stullen

Markleeberg ist ja einer der ruhigen, noblen Vororte vom wuseligen Leipzig. Gelegen am Cospudener See, einem ehemaligen Tagebausee, ist hier in den vergangenen 20 Jahren ein Wassersportparadies entstanden. Auf dem Weg zum See, die Badesachen im Fahrradkörbchen, könnt Ihr gut bei „Brot und Kees“ Halt machen. Um fix ein leckeres Eis auf die Hand zu nehmen oder - mit mehr Zeit - um eine Kleinigkeit zu essen. Das Café liegt direkt am Kees’schen Park und lockt mit frischem Brot und Brötchen aus der Klosterbäckerei Seidel, fair gehandeltem Kaffee, Honig aus Leipzig und herzhaften Kleinigkeiten.

Brot und Kees
Kees´scher Park 1, Zufahrt Lauersche Straße
04416 Markkleeberg
Website

Öffnungszeiten
Mai bis September, Dienstag – Sonntag 8:00 – 19:00 Uhr

Anjas liebste Cafés und Restaurants im Grünen - Leipzig

1. Herr Bergs Garten
2. Ab ans Ufer
3. Café bau bau
4. ZierlichManierlich
5. Brot und Kees

So viel zu entdecken, so viel zu tun! Manchmal wünschen wir uns da doch einfach nur etwas Zeit für uns zuhause, gerne mit einem kleinen, botanischen Beauty Treatment. Sei es Nährung für trockenes Haar mit BOTANICALS Fresh Care Saflorblüte, Seidigkeit für widerspenstiges Haar durch die BOTANICALS Fresh Care Camelina Reihe, Stärke für geschädigtes Haar mit den Koriander Produkten von BOTANICALS Fresh Care oder extra Glanz durch Geranien Öl! Die BOTANICALS Fresh Care Produkte findet ihr dazu in Leipzig hier:

dm-Drogerie Markt

Grimmaische Straße 14
04109 Leipzig

Im Herzen der Leipziger Altstadt und gar nicht weit entfernt vom Café bau bau lässt dieser dm Markt auf zwei Etagen keine Wünsche offen.

Müller Drogeriemarkt

Petersstraße 28
04109 Leipzig

Noch größer wird es in dieser Müllerfiliale – auf vier Etagen. Egal welche BOTANICALS Fresh Care Produktreihe eure liebste ist, hier werdet ihr sicher fündig!

Finde einen Shop in deiner Nähe

Ähnliche Artikel