Unsere Inhaltsstoffe Saflorblüten

Die Saflorblüte ist eine liebliche, orangefarbene Pflanze, deren luxuriöses Öl, bei uns auch als Distelöl bekannt, besonders reich an Lipiden ist. Schon die alten Ägypter nutzten diese wertvollen Essenzen als nährenden Balsam.
Eine Haarpflege für ein besseres Ich.
Ohne Silikone, ohne Parabene, ohne Farbstoffe

Distelöl

Mit diesem kostbaren Öl haben wir nährende, cremige Texturen angereichert, um jede einzelne Haarfaser mit intensiver Pflege und Feuchtigkeit und Ihre Sinne mit dem erlesenen, orientalischen Duft zu verwöhnen.

Die Haarpflege für Ihr verwöhntes Ich.

Schale mit Saflorblüten
Frau mit rotem Haar

Die Kraft der Saflor-Blüte

Die Saflorblüte ist eine sehr vielseitige Pflanze: Sie gibt Farbe, Geschmack und auch medizinischen Beistand – unsere Botaniker sind fasziniert von ihren vielen Nutzmöglichkeiten. Aber da hört ihre natürliche Wirksamkeit nicht auf. Ihre Samen und Öle schützen auch unsere Haare davor, im Winter auszutrocknen und spröde zu werden. Distelöl wird häufig als Haut- und Körperpflegemittel eingesetzt. Es dient als Rückfetter für Badeöle und Duschgele. Zudem dient es als Hautöl bei starker Akne. Bei normaler Haut mit Entzündungsneigungen und aufgrund des mattierenden Effektes auch bei Mischhaut mit öliger Tendenz wird es ebenfalls eingesetzt. Im Bereich der Augenpartie wird es als Pflegeöl verwendet. Aus dem Öl lässt sich eine weiche Seife herstellen.

Die Haarpflegeserie Saflorblüte Reiche Nährung kennenlernen

Saflorblüten und eine ägyptische Figur

Die Geschichte der Saflorblüte

Die Saflorblüte ist die älteste Kulturpflanze des Menschen. Die alten Ägypter haben die Saflorblüte auch für die Produktion von Farbstoffen und Kränzen genutzt, die man in den Gräbern der Pharaos gefunden hat. Heute wird die Pflanze überall auf der Welt gezüchtet, von Kasachstan über Argentinien bis nach Indien, Mexiko und in den USA. Gewonnen wird das Saflorblütenöl oder auch Distelöl, aus den Samen der Färberdistel, ein weitere Name, unter dem die kostbare Pflanze bekannt ist. Diese Bezeichnung geht auf die intensiv gelb-rot gefärbten Blütenblätter, aus welchen der Farbstoff Carhamin extrahiert wird, zurück. Basierend auf der gelblichen Färbung der Blüte erlangte das Distelöl auch unter dem Namen „falscher Safran“ Bekanntheit. Schon im Mittelalter kam in der Hauptsache der darin enthaltene Farbstoff zum Färben von Textilien zum Einsatz.

Schale mit Saflorblütensamen

Alleskönner Distelöl

Das Saflorblütenöl, auch bekannt als Distelöl, ist ein großes Geschenk unserer Natur. Es ist biologisch abbaubar und 100% erneuerbar. Wenn das Fruchtmark der Blüte gepresst wird, verliert sie ihren besonderen Geschmack und die kennzeichnende Farbe. Doch unsere Chemiker haben herausgefunden, dass das dadurch gewonnene Öl unglaublich reich an Vitamin E, Ballaststoffen und den Omega-Fettsäuren 6 und 9 ist. Distelöl ist also gut für Haut und Haar.

Produkte Saflorblüten Reiche Nährung

Tube Botanicals Saflorblüte Shampoo
1 2 3 4 5 (45)

Saflorblüte Reiche Nährung Shampoo

400 ml

Mehr erfahren & bewerten
Tube Botanicals Saflorblüte Seidige-Haar-Creme
1 2 3 4 5 (53)

Saflorblüte Reiche Nährung Seidige Haar-Crème

100 ml

Mehr erfahren & bewerten
Dose Botanicals Saflorblüte Maske
1 2 3 4 5 (31)

Saflorblüte Reiche Nährung Maske

200 ml

Mehr erfahren & bewerten
Tube Botanicals Saflorblüte Spuelungsbalsam
1 2 3 4 5 (41)

Saflorblüte Reiche Nährung Spülungsbalsam

200 ml

Mehr erfahren & bewerten
Saflorblüte.

Distelöl macht schön

Wer mit fettiger Haut zu kämpfen hat, kann von dem leichten Distelöl und seiner mattierenden Wirkung profitieren. Das Öl hinterlässt keinen Film auf der Haut und zieht besonders schnell ein. Distelöl eignet sich jedoch nicht ausschließlich als Körperöl, auch zur Massage wird es besonders gern eingesetzt. Des Weiteren zeigt Saflorblütenöl häufig eine positive Wirkungen bei der Pflege der äußerst empfindsamen Augenpartie. Zahlreiche Duschgele und Badeöle haben Saflorblütenöl auf Grund seiner rückfettenden Eigenschaften als Inhaltsstoff. Somit kann die empfindliche Haut besonders gut vor einem eventuellen Austrocknen geschützt werden.

Insbesondere bei sehr trockenem Haar zeigen die essentiellen Fettsäuren des Distelöls positive Wirkungen. So kann durch Dieselöl unter anderem der Stoffwechsel an den Haarzellen eine positive Förderung erhalten. Sogar Haarausfall, welcher hormonell bedingt ist, kann mithilfe der Anwendung von Saflorblütenöl unterstützend behandelt werden.

Distelöl zum Einnehmen

Sicherheitshalber ist eine Kombination aus einer äußerlichen wie auch innerlichen Anwendung empfehlenswert. Dabei sollte in dem Maße vorgegangen werden, dass pro Tag ein Teelöffel Distelöl nach dem Aufnehmen einer Mahlzeit eingenommen wird. Nach einer Haarwäsche werden anschließend zur äußerlichen Anwendung wenige Tropfen Saflorblütenöl auf die vom Haarausfall betroffenen Stellen direkt am Haaransatz und auf der Kopfhaut aufgetragen und anschließend sanft einmassiert. Wichtig ist, dass das Distelöl nicht ausgespült wird, sondern direkt im Haar verbleibt. Nur so können die wichtigen Wirkstoffe bis tief in die Haarwurzel vordringen und sich hier entfalten.

Saflorblütenöl als Heilmittel - ein Überblick

  • Vorbeugung von Herzerkrankungen
  • Schutz vor Arteriosklerose
  • hohen Cholesterinwerten
  • Fieber
  • Tumoren
  • Behandlung von Husten

Schon gewusst?

Saflorblütenöl kann sich auch bei Haarausfall als hilfreiches Mittel erweisen und das Distelöl kann auf der Haut durchblutungsfördernd wirken.

Botanicals Fresh Care im Netz

@botanicals_freshcare
#findyourbetternature / #botanicalsfreshcare