Hyaluronsäure

Als natürlicher Bestandteil der Haut und wahrer Feuchtigkeitsmagnet sorgt Hyaluronsäure für Elastizität und optimale Feuchtigkeitsversorgung. Für eine pralle und frische Haut in jedem Alter!

Hyaluronsäure

Woher kommt sie?

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unseres Körpers, allein 50% der körpereigenen Hyaluronsäure stecken in der Haut. Sie sorgt dafür, dass die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt, elastisch und prall ist. Hyaluronsäure ist zudem ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes und spielt auch bei der Zellvermehrung und Zellerneuerung eine große Rolle.

Creme

Wofür brauchen wir sie?

Hyaluronsäure ist eine wichtige strukturbildende Grundsubstanz im menschlichen Körper. Junge Haut ist reich an Hyaluronsäure, die Wasser in der Haut bindet und sie so prall und elastisch aussehen lässt. Leider ist dieser Effekt nicht von Dauer: Mit zunehmendem Alter verändert sich unsere Haut und die Zellaktivität lässt nach. Ab Ende 20 leeren sich unsere Depots an Hyaluronsäure und die Haut produziert weniger neues Hyaluron. Die Folge ist, dass die Spannkraft unserer Haut nachlässt und erste Fältchen entstehen. Ab dem 40. Lebensjahr können sich sogar tiefere Falten bilden, weil die Haut generell weniger Feuchtigkeit speichert. Die Haut erschlafft und verliert an Spannkraft. Spätestens jetzt sollte man mit einer Gesichtscreme mit Hyaluronsäure von außen nachhelfen. Eine weitere Wirkungsweise von Hyaluronsäure ist auch, dass sie die Regeneration und Erneuerung der Zellen aktiviert und die Haut gleichzeitig vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt.

Hyaluronsäure

Wie wirkt sie?

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspeicher und ein wahrer Feuchtigkeitsmagnet. Chemisch gesehen ist Hyaluronsäure eine Kette aus Zuckermolekülen. Nur ein Gramm Hyaluronsäure kann bis zu 6 Liter Wasser an sich binden, das 6000-fache ihres Eigen-gewichts. Dadurch entstehen wertvolle Feuchtigkeitsdepots, die die Bindegewebespannung erhöhen und die Faltentiefe mindern – die Haut wird von innen aufgepolstert. Es gibt kurz- und langkettige Molekülstrukturen. Während kurzkettiges Hyaluron in tieferen Hautschichten wirkt, versorgt langkettiges die Hautoberfläche mit Feuchtigkeit. Deshalb kombiniert L’Oréal in jedem Revitalift Filler Produkt kurz- und langkettige Hyaluronsäure, um die Wirkung zu maximieren. Der faltenfüllende Effekt von Hyaluronsäure wirkt jedoch nicht dauerhaft und eine regelmäßige Anti-Age-Pflege mit Hyaluron ist daher zu empfehlen.

Entdecken Sie die Wirkung von Hyaluronsäure in unseren Produkten:

REVITALIFT FILLER [HA]
7-Tage Hyaluron-Shots

7 x 1,3ml

Produktabbildung REVITALIFT FILLER [HA] 7-Tage Hyaluron-Shots

REVITALIFT FILLER [HA] Aufpolsternde Anti-Age Tagespflege

30ml

Produktabbildung REVITALIFT FILLER [HA] Aufpolsterndes Anti-Age Serum

REVITALIFT FILLER [HA] Aufpolsternde Anti-Age Nachtpflege

30ml

Produktabbildung REVITALIFT FILLER [HA] Aufpolsternde Anti-Age Nachtpflege

REVITALIFT FILLER [HA] Aufpolsterndes Anti-Age Serum

30ml

Produktabbildung REVITALIFT FILLER [HA] Aufpolsterndes Anti-Age Serum

REVITALIFT FILLER [HA] Aufpolsternde Anti-Age Augenpflege

30ml

Produktabbildung REVITALIFT FILLER [HA] Aufpolsternde Anti-Age Augenpflege

Hydra Genius für normale bis trockene Haut

Hydra Genius Aloe Water Normale bis trockene Haut.

Hydra Genius für normale bis Mischhaut

Hydra Genius Aloe Water Normale Haut bis Mischhaut.

Hydra Genius für sensible Haut

Hydra Genius Aloe Water Sensible Haut.