Heike Makatsch über Make-Up, Intuition und die Rolle der Frau

„Die Berlinale bringt Berlin jedes Jahr wieder zum Funkeln, es macht Spaß, eine Paillette von vielen Glitzernden zu sein! Mein Trick für den roten Teppich wird sein, entspannt auf meine Intuition zu hören für das, was zu mir passt.

Besonders Make Up hat für mich etwas mit Spaß an der Verwandlung zu tun. Mit spielerischem Entdecken von Seiten, die sonst eher in einem schlummern und nicht oft zu Tage treten. Aber der Kern muss der gleiche, eigene bleiben.

Dass Frauen etwas für sich tun, sich wohl fühlen dürfen, sich pflegen, sich Zeit für sich nehmen – das sind wir uns wert. Dieser Slogan entspricht einem Selbstbewusstsein, einem Selbstverständnis, dass Frauen schön sind, innen sowie außen, und dass uns eine gleichberechtigte, selbstbestimmte Rolle in der Gesellschaft zusteht.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Berlinale! Ergattern Sie Karten für die besten Filme der Berlinale, halten Sie Ausschau nach George Clooney und freuen Sie sich auf Berlin im Blitzlichtgewitter!“

Unterschrift von Heike Makatsch
„Ich lasse mich gerne Inspirieren vom Zeitgeist, von anderen schönen Frauen und natürlich auch vom ‚French Chic‘ von L’Oréal Paris.“
Heike Makatsch