Wasserfestes Make-up auftragen

Wasserfestes Make-up auftragen

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Schminktipps für ein wasserfestes Make-up

  1. Tipp

    Ein langanhaltender Glamour Look, der wasserfest ist und nicht verwischt, ist das perfekte Make-up für eine lange, aufregende Partynacht.

  2. Step 1 Erste Lidschattenfarbe auftragen

    Zuerst einen Lidschatten in einem hellen Beigeton, zum Beispiel den Color Riche L'Ombre Pure in der Nuance 206 Little Beige Dress, über das gesamte Augenlid bis unter die Augenbraue auftragen.

  3. Step 2 Zweite Lidschattenfarbe auftragen

    Im nächsten Schritt einen dunklen Lidschatten in schimmerndem Schwarz oder Anthrazit wählen, zum Beispiel den Color Riche L'Ombre Pure Lidschatten in der Nuance 100 Noir C'est Noir. Den etwas feineren und festeren Pinsel am Wimpernrand ansetzen und die Farbe auftragen. Die Farbkonzentration ist am äußeren Augenrand am stärksten. Die Farbe dann hinterher Schritt für Schritt in Richtung Lidfalte ziehen - ganz langsam und dezent. Dabei außen anfangen und das Innere des Auges erst einmal frei lassen. Ist die Farbe am äußeren Augenrand aufgetragen, die Farbe weich nach innen ausschattieren.

  4. Tipp

    Bei großen Augen kann der dunkle Lidschatten über das gesamte bewegliche Lid aufgetragen werden. Bei eher kleineren Augen ist es besser den inneren Teil des Augenlids freizulassen, da das Auge so etwas größer wirkt.

  5. Step 3 Farbe ausschattieren

    Ist die zweite Lidschattenfarbe zur eigenen Zufriedenheit aufgetragen, alles mit einem großen, sehr weichen Pinsel ausschattieren. Je weicher der Pinsel, desto einfacher gelingen die Übergänge. Wenn noch etwas mehr dunkler Lidschatten aufgetragen werden soll, einfach wieder zu einem etwas festeren Pinsel greifen und am Außenrand des Wimpernkranzes auftragen. Danach wieder mit dem weichen Pinsel ausschattieren.

  6. Tipp

    Heruntergebröselten Lidschatten einfach mit einem großen Pinsel von der Wange fegen. Da das Make-up in diesem Fall erst nach dem Augen-Make-up aufgetragen wird, lassen sich leichte Farbschimmer später einfach abdecken.

  7. Step 4 Das zweite Auge schminken

    Das zweite Auge genau wie das erste Auge schminken. Dabei darauf achten, dass beide Augen gleich stark betont werden und der Lidschatten symmetrisch aufgetragen wird. Heruntergebröselten Lidschatten wieder mit einem großen Pinsel von der Wange entfernen.

  8. Step 5 Akzente unter dem Auge setzen

    Mit einem etwas schmaleren Pinsel den gleichen dunklen Lidschatten vorsichtig entlang des unteren Wimpernkranzes auftragen. Dabei ist es wichtig, mit der Farbe möglichst nah am Wimpernrand zu bleiben. Die Farbe abschließend mit dem Pinsel oder dem Finger weich ausschattieren.

  9. Step 6 Kajal auftragen

    Nun einen wasserfesten Kajal, zum Beispiel den Indefectible Eyeliner in der Nuance 301 Day and Night Black, nehmen und rings um das Auge auftragen. Oben außen dicht am Wimpernkranz beginnen und den Lidstrich nach innen ziehen. Wichtig ist hierbei, möglichst nah am Wimperenkranz zu malen, so dass der Wimpernansatz richtig schön schwarz eingefärbt wird. Dann den Kajal unten im Auge auf die Wasserlinie auftragen.

  10. Step 7 Make-up aufbringen

    Jetzt erst das Make-up auftragen, um den Teint zu perfektionieren, zum Beispiel mit dem Indefectible Make-up. Das Make-up in einem Ton passend zur Hautfarbe mit einem Pinsel oder Schwämmchen zuerst unter den Augen auftragen und dann über die gesamte Wange. Hierbei sollte man darauf achten, dass es gerade zum Hals und Haaransatz hin schön verwischt wird, damit keine Ränder entstehen. Bei der Region um die Augen besser nicht zu nah an das Augen-Make-up herankommen, sondern mit etwas Abstand weich Richtung Auge ausschattieren.

  11. Step 8 Puder auftragen

    Damit der Glamour Look extra lange hält, das Make-up im Anschluss mit einem Puder, zum Beispiel dem Indefectible Kompakt-Make-up und Puder fixieren. Das Puder unter den Augen, auf der Nase, der Stirn und dem Kinn auftragen, so dass alles schön ebenmäßig aussieht.

  12. Step 9 Übergänge abmildern

    Nachdem das Puder aufgetragen wurde, noch einmal einen weichen Pinsel zur Hand nehmen, um die Übergänge von Lidschatten und Make-up leicht zu schattieren.

  13. Step 10 Farbe für die Wangen

    Dunkles Augen-Make-up lässt die Haut schnell etwas blass aussehen, daher mit einem Rouge in einem natürlichen Ton oder einem Bronze-Ton, zum Beispiel Perfect Match Blush, frische Farbe auf die Wangen zaubern.

  14. Step 11 Augen-Make-up perfektionieren

    Seinen letzten Schliff erhält das dunkle Glamour Make-up durch getuschte Wimpern in Schwarz, zum Beispiel mit dem wasserfesten Mega Volume Collagene Mascara.

  15. Step 12 Lippenfinish vorbereiten

    Rot geschminkte Lippen geben diesem Party Look noch etwas mehr Pep. Dazu mit einem roten Lipliner, zum Beispiel dem Indefectible Lipliner in der Nuance 711 Invincible Red, am Lippenrand entlang malen und anschließend die Lippen komplett ausmalen. Dadurch hält der danach aufgetragene Lippenstift viel länger und die Farbe wird intensiver.

  16. Tipp

    Mit einem Lipliner kann man kleinere Lippen etwas größer malen. Je weiter man über die Outlines hinaus geht, desto größer wirken die Lippen. Kleine Patzer mit dem Lipliner einfach mit einem Wattestäbchen vorsichtig entfernen.

  17. Step 13 Lippen finalisieren

    Auf die mit dem Lipliner vorbereiteten Lippen nun einen Lippenstift in einem Rot-Ton, zum Beispiel dem Indefectible Lippenstift im Ton 506 Red Infaillible, auftragen, zwei Minuten antrocknen lassen und den Lippen dann mit dem dazugehörigen Lipbalm finalen Glanz und extralangen Halt verleihen.