Augenbrauen perfekt schminken

Augenbrauen schminken: Make-up Tipps

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Augenbrauen trendy stylen

  1. Step 1 Die richtige Augenbrauen-Form finden

    Das Wichtigste bei den Augenbrauen ist, die richtige Form zu finden und sie nicht zu verzupfen. Einen Augenbrauenstift parallel zum Naseflügel halten – hier sollte die Augenbraue beginnen.

  2. Step 2 Die richtige Augenbrauen-Form finden

    Dann mit dem Stift eine imaginäre Gerade zum äußeren Pupillenrand bilden. Diese makiert den höchsten Punkt der Braue.

  3. Step 3 Die richtige Augenbrauen-Form finden

    Eine Diagonale vom Nasenflügel über den äußeren Augenwinkel zeigt das perfekte äußere Ende der Augenbraue an.

  4. Step 4 Die Augenbrauen richtig zupfen

    Es ist wichtig, die Augenbrauen immer in Wuchsrichtung und nur unterhalb der Augenbraue zu zupfen. Längere Härchen, die abstehen, einfach mit einer Augenbrauenbürste herunterkämmen und dann mit einer Schere unterhalb der Augenbraue vorsichtig abschneiden. Danach die Augenbrauen wieder in Form kämmen und noch einmal überprüfen, ob alle störenden Härchen entfernt wurden.

  5. Step 5 Der natürliche Augenbrauen-Look

    Für einen natürlichen Look einen Augenbrauenstift in einem helleren Braunton, zum Beispiel den Color Riche Le Sourcil in der Nuance 302 Golden Brown, verwenden. Da die Augenbrauen frisch gebürstet wurden, lassen sich lichtere Stellen gut erkennen. Diese durch vorsichtiges Auftragen der Farbe mit dem Augenbrauenstift nach und nach füllen. Hierbei ist es besonders wichtig, die Augenbraue immer in Wuchsrichtung und bis zum äußeren Ende auszumalen.

  6. Step 6 Den natürlichen Augenbrauen-Look finalisieren

    Abschließend die Härchen noch einmal mit einem Augenbrauen-Bürstchen in Form bringen. So verteilt sich die Farbe gleichmäßig und man erzielt einen schönen, natürlichen Look.

  7. Step 7 Der angesagte dunkle Augenbrauen-Look

    Dunkle Augenbrauen sind richtig angesagt. Für diesen Look einen Augenbrauenstift in einem dunklen Braun, zum Beispiel den Color Riche Le Sourcil in der Nuance 303 Deep Brown, verwenden. Auch hier die Farbe auf die zuvor gebürsteten Augenbrauen auftragen und zwischendurch immer wieder mit dem Bürstchen darüber streichen, um die Farbe zu verteilen und das Ergebnis zu kontrollieren. Auch hier immer nur in Wuchsrichtung malen, damit der Look möglichst natürlich bleibt.

  8. Tipp

    Wer sich nicht gleich an den dunklen Augenbrauen-Look herantraut, kann auch nach und nach einen immer dunkleren Augenbrauenstift verwenden und sich so an den Look herantasten. Der dunkle Augenbrauen-Look steht und gefällt nicht jedem – einfach ausprobieren, ob er zu einem passt. Falls die Haut unter den Augenbrauen etwas gerötet sein sollte, einfach mit einem Concealer kaschieren, zum Beispiel dem Lumi Magique Highlighter. Damit wird der Augenbrauen-Look noch einmal mehr perfektioniert.