Das perfekte mattierende Make-up

mattierendes Make-up

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Perfekt geschminkt – So geht der Matt Look

  1. Step 1 Mattierendes Make-up – für einen matten Teint

    Der matte Teint ist die Basis für diesen Look. Ein flüssiges mattierendes Make-up lässt sich besonders leicht und gleichmäßig verteilen – ganz ohne Ränder und Flecken. Einfach Schwamm, Pinsel oder Finger benutzen.

  2. Tipp

    Wie man die richtige Nuance findet, wird im Tutorial "Strahlender Teint" erkärt.

  3. Step 2 Concealer – für einen perfekten Teint

    Zuerst den Concealer auf kleine Unebenheiten, Rötungen und Schatten auftragen, einarbeiten und gründlich verblenden. So wird der Teint perfektioniert – ohne überschminkt auszusehen.

  4. Step 3 Blush – für einen frischen Look

    Blush auftragen ist total easy: Einfach lächeln und die hervorstehenden Wangenpartien zart betonen. Das gibt dem matten Teint einen frischen Look.

  5. Step 4 Matter Lidschatten – für einen eleganten Augenaufschlag

    Ein matter Lidschatten wirkt immer elegant. Zuerst das komplette Lid mit der hellen Matt-Nuance grundieren.

  6. Step 5 Lidfalte mit dunklerer Nuance ausschattieren

    Mit der dunkleren Nuance die Lidfalte ausschattieren, hierbei von außen nach innen arbeiten und dann gründlich verblenden. Das kaschiert Schlupflider und lässt das Auge optisch größer wirken.

  7. Step 6 Wimpernansatz betonen

    Mit dem matten Schwarz im Anschluss dezent den Wimpernansatz betonen. Tipp: Dabei Zeit lassen und den Lidschatten direkt am oberen und unteren Wimpernkranz auftragen. Das lässt die Wimpern dichter wirken.

  8. Step 7 Wimpern mit einer Mascara optimal verlängern

    Im letzten Schritt die Wimpern mit Zickzack-Bewegungen zuerst oben und unten tuschen und dann für mehr Intensität die unteren Wimpern nicht vergessen. So wird die Textur gleichmäßig verteilt und jede einzelne Wimper erfasst. Für mehr Intensität die unteren Wimpern nicht vergessen. Fertig ist das Make-up für die Augen!

  9. Step 8 Matte Lippen – das Finish für ein mattierendes Make-up

    Matte Lippen sind im Trend. Einfach den matten Lipgloss großzügig auftragen und mit dem Applikator die Lippenkontur formen. Je kräftiger die Farbe ist, desto präziser muss sie aufgetragen werden, denn kleine Fehler sieht man sofort.