Augenbrauen zupfen und schminken

Augenbrauen zupfen und schminken

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Wie Sie Ihre Augenbrauen perfekt in Form bringen

  1. Step 1 Augenbrauen in Form bringen

    Vor dem Zupfen der Augenbrauen mit einem Stift die 3 wichtigsten Punkte definieren. Die Augenbraue soll auf Höhe des Nasenflügels beginnen. Der höchste Punkt ist auf der Höhe des äußeren Pupillenrands. Und die Linie vom Nasenflügel entlang des Augenwinkels definiert den Endpunkt. So findet man die perfekte Form.

  2. Step 2 Augenbrauen zupfen

    Immer in Wuchsrichtung zupfen. Nicht zu viel wegzupfen, sonst verliert das Gesicht an Ausdruck.

  3. Step 3 Concealer kaschiert Rötungen

    Danach einen hellen Concealer nehmen, um Rötungen verschwinden zu lassen. So ist man direkt nach dem Augenbrauenzupfen ausgehbereit.

  4. Step 4 Natürliche Augenbrauen schminken – so geht der dezente Look

    Um kleine Lücken zu füllen und die Brauen gleichmäßiger zu machen, einfach mit einem Augenbrauenstift in Wuchsrichtung verdichten – mit feinen Strichen von innen nach außen.

  5. Tipp

    Die Farbe passend zur eigenen Haarfarbe wählen, dann sieht‘s harmonisch aus.

  6. Step 5 Augenbrauen formen

    Mit der Bürste werden die Augenbrauen geformt und die Farbe verteilt.

  7. Step 6 Mit Wachs fixieren

    Zum Schluss alles mit einem unsichtbaren Wachs fixieren – Form und Farbe dieses natürlichen Looks bleiben so geschützt.

  8. Step 7 Betonte Augenbrauen – für einen intensiven, definierten Look

    Für betonte Augenbrauen einfach mit dem Auffüll-Effekt einer Augenbrauen-Mascara arbeiten. Die feinen Härchen mit kurzen Aufwärts-Bewegungen verdichten. So werden die Brauen schön voll und definiert.

  9. Step 8 Hellen Lidschatten auftragen

    Der helle Lidschatten unter der Braue perfektioniert die Form und hebt sie markant hervor – für einen besonders intensiven Augenbrauen Look.