Styling für Dutt-Frisuren

Dutt Frisuren stylen: Tipps & Tutorial

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Modernes und klassisches Dutt-Styling

  1. Step 1 - Glätten

    Variante 1 – Klassischer Dutt: Für einen glamourösen Look immer die Spitzen und Längen glätten. Dafür zuerst ein Hitzeschutz-Spray, zum Beispiel Elnett Hitze Styling-Spray 3 Tage Glatt, in die Spitzen und Längen sprühen. So werden diese vor der Hitze des Glätteisens geschützt und die Haare erhalten einen besseren Halt für das folgende Styling. Die Haare anschließend mit einem Glätteisen glätten.

  2. Step 2 - Beginn des Stylings

    Nach dem Glätten die Haare mit einer Paddle Brush nach hinten kämmen. Zunächst rechts und links zwei Passées teilen und mit dem Styling am Hinterkopf beginnen. Die oberen Haare am Hinterkopf wegstecken und die unteren Haare mit einem Kamm toupieren und anschießend vorsichtig darüber bürsten, um wieder etwas Volumen herauszunehmen.

  3. Step 3 - Haare fixieren

    Nun alle Haare des Hinterkopfes zu einem Pferdeschwanz zusammennehmen und im Nacken mit einem Haargummi fixieren. Dank des Pferdeschwanzes kann man einfach am Dutt weiterarbeiten ohne Haarsträhnen zu verlieren.

  4. Step 4 - Antoupieren

    Die Haare im Pferdeschwanz nun stark antoupieren und anschließend kurz durchbürsten.

  5. Step 5 - Passées vereinen

    Im Anschluss die beiden abgetrennten Passées von vorne nehmen, nach hinten kämmen und locker um den Ansatz des Pferdeschwanzes herumwickeln und mit zwei Haarnadeln vorsichtig fixieren.

  6. Step 6 - In entgegengesetzte Richtung wickeln

    Den Zopf nun in die entgegengesetzte Richtung um den Haarknoten der vorderen Haare wickeln und ebenfalls mit Haarnadeln fixieren.

  7. Tipp

    Um störrische, abstehende Haare zu vermeiden, reichlich Haarspray für glattes Haar, zum Beispiel Elnett Glatte Perfektion, in die Hände sprühen, verreiben und damit über die Haare streichen.

  8. Step 7 - Das Finish für den klassischen Dutt

    Zum Abschluss den gesamten Look inklusive Dutt noch einmal mit einem Haarspray besprühen, zum Beispiel Elnett Glatte Perfektion – für einen extra langen Halt.

  9. Step 8 - Vorbereitung

    Variante 2 – Moderner Dutt: Um den klassischen Dutt in eine moderne und lässige Variante umzustylen, benötigt man nur wenige Handgriffe. Zuerst die Haarnadeln aus dem Dutt entfernen, sodass die vorderen Passées wieder lose herunterhängen und am Hinterkopf nur der Zopf bleibt.

  10. Step 9 - Eine Strähne um das Haargummi wickeln

    Nun eine Strähne des Pferdeschwanzes nehmen, um das Haargummi wickeln und feststecken.

  11. Step 10 - Eine große Partie leicht zwirbeln

    Eine weitere, etwas dickere Strähne aus dem Zopf nehmen und leicht zwirbeln. Die gezwirbelte Strähne locker um den Pferdeschwanz und die zuvor fixierte Strähne legen und mit Haarnadeln befestigen.

  12. Step 11 - Haare eindrehen und hochstecken

    Die restlichen Haare des Pferdeschwanzes nun ebenfalls eindrehen, unterhalb des Haarknotens verstecken und mit einer Haarnadel fixieren.

  13. Step 12 - Vordere Passées toupieren

    Die Haare vom Oberkopf toupieren, dann mit den Händen leicht nach hinten legen und mit Haarspray, zum Beispiel Elnett Glatte Perfektion, besprühen – für langen Halt beim Tanzen und Feiern.

  14. Step 13 - Haare fixieren

    Die toupierten und nach hinten gelegten Haare oberhalb des lässigen Dutts verstecken und mit Haarnadeln fixieren. Fertig ist die lässig gestylte Dutt-Variante.