Pflege gegen Haarausfall bei Männern

Vorschaubild des Videos

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Arginin Resist X3 Men richtig anwenden

  1. Tipp

    Das Problem von dünner und lichter werdendem Haar tritt bei Männern besonders im steigenden Alter auf. Hauptgrund dafür ist meistens erblich bedingter Haarausfall. Um diesem Typ von Haarausfall vorzubeugen, braucht man keine teure Behandlung beim Arzt oder Friseur. Von Elvital Arginin Resist X3 for Men gibt es hierfür zwei neue Produkte – zusammen ein Komplettsystem mit dreifach Wirkung gegen kraftloses und für Haarverlust anfälliges Haar. Das neue Elvital Arginin Resist X3 Anti-Haarverlust-System*, bestehend aus kräftigendem Shampoo und Anti-Haarausfall**-Ampullen, bekämpft mit Aminexil, Arginin und Taurin erblich bedingten Haarausfall und erhält 1000 Haare pro Woche+. * Ampullen gegen erblich bedingten Haarverlust. Shampoo zur Kräftigung und Pflege gegen Haarverlust durch Haarbruch. ** erblich bedingter Haarausfall + wissenschaftliche Studie mit 130 Personen nach 6 Wochen.

  2. Step 1 - Haare mit Arginin Resist X3 Shampoo waschen

    Die Haare wie gewohnt ganz normal mit dem Shampoo waschen. Wichtig ist hierbei das Shampoo gut einzumassieren, damit sich die Wirkkraft voll entfalten kann. Dann gründlich ausspülen und das Haar kurz abtrocknen.

  3. Step 2 - AMPULLEN AUFTRAGEN

    Die Ampullen direkt nach dem Duschen auf das handtuchtrockene Haar auftragen. Dafür zuerst den Aufsatz auf die geöffnete Ampulle aufsetzen und dann den gesamten Inhalt Scheitel für Scheitel direkt auf die Kopfhaut auftragen. Danach kurz in kreisenden Bewegungen einmassieren, damit sich die Wirkstoffe voll entfalten können.

  4. Tipp

    Intensivkur: 1 Ampulle täglich als 6 bis 8 wöchige Intensivkur besonders zu den Jahreszeiten Frühjahr und Herbst, denn da tritt Haarausfall verstärkt auf Zur Vorbeugung: 3 Ampullen wöchentlich, das ganze Jahr über Die Ampullen enthalten zusätzlich den Wirkstoff Taurin, den man auch aus verschiedenen Getränken kennt. Er sorgt in Haarpflegeprodukten für mehr Widerstandskraft der Haare und für eine kühlende Belebung der Kopfhaut. Ampullen können auch im trockenem Haar angewendet werden.

  5. Step 3 - Perfektes Finish

    Das Auswaschen der Ampullen ist nicht nötig. Die Haare können nach dem Auftragen ganz normal gestylt werden. Die getrockneten Haare lassen sich abschließend besonders gut mit einer Crème Paste, zum Beispiel von Studio Line Spurenlos FX Bändigende Creme, modellieren. Die Paste einfach zwischen den Handflächen verteilen, mit den Händen durchs Haar fahren und es in die gewünschte Position bringen. Fertig ist ein Look mit glänzendem, vollem Haar.