Haaröl – Styling-Variationen

Haarstyling mit Haaröl und Pferdeschwanz binden

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Beachwellen, Pferdeschwanz und Sleek Look – Schritt für Schritt erklärt

  1. Tipp

    Haaröle können vor, nach oder zwischen der Haarwäsche angewendet werden und sind ein Muss für ein gesundes Umstyling verschiedener Looks, zum Beispiel Beachwellen, Pferdeschwanz oder Sleek Look.

  2. Step 1 - Intensivpflege vor dem Styling

    Variante 1 - Beachwellen: Vor dem Waschen eine großzügige Menge Haaröl, zum Beispiel Öl Magique von Elvital, auf die Hände geben, verteilen und in das trockene Haar einarbeiten und einige Zeit einwirken lassen.

  3. Tipp

    Das mit Haaröl versorgte Haar zum Einwirken in Klarsichtfolie und ein Handtuch einwickeln. So entsteht Wärme, die das Öl noch tiefer ins Haar eindringen lässt. So wird das Haar optimal tiefenerholt und beim anschließenden Styling vor Hitze bis 230° Grad geschützt.

  4. Step 2 - Haare waschen, trocknen und Wellen einarbeiten

    Das Haar nach dem Einwirken des Haaröls gründlich waschen und anschließend wie gewohnt trocknen. Dann mit einem Lockenstab sanfte Wellen ins Haar einarbeiten – das wirkt besonders natürlich.

  5. Step 3 - Wellen definieren

    Zum Abschluss des Beachwellen Looks ein bis zwei Tropfen Haaröl, zum Beispiel Elvital Öl Magique für coloriertes Haar, in die Hände geben, verreiben und und die Wellen damit definieren - für einen coolen Beachlook.

  6. Tipp

    Es gibt verschiedene Haaröle für unterschiedliche Haartypen, zum Beispiel Elivital Öl Magique für coloriertes Haar. Es enthält einen UV-Schutz und ist daher besonders für den Sommer geeignet.

  7. Step 4 - Haar vorbereiten

    Variante 2 - Pferdeschwanz: Vor dem Föhnen einige Tropfen Haaröl in das Haar einarbeiten, damit es sich leichter kämmen lässt und so weniger strapaziert wird.

  8. Step 5 - Zopf binden

    Das trockene Haar am Hinterkopf zu einem festen Zopf zusammennehmen und mit einem Haargummi auf Nackenhöhe befestigen.

  9. Step 6 - Finish ohne Frizz

    Abschließend etwas Haaröl, zum Beispiel Elvital Öl Magique, in den Händen verreiben und leicht über das Deckhaar und den Zopf streichen - das verhindert Frizz.

  10. Tipp

    Richtig angewendet fettet Haaröl nie. Besonders zu empfehlen sind Haaröle mit einer besonders leichten Textur.

  11. Step 7 - Haar vorbereiten

    Variante 3 - Sleek Look: Eine großzügige Menge Haaröl, zum Beispiel Elvital Öl Magique, in das trockene Haar einmassieren, um eine Nassoptik zu erzielen.

  12. Step 8 - Haare zum Sleek Dutt stylen

    Die Haare nun streng zurückbürsten und zu einem Zopf zusammenfassen. Den Zopf dann zu einem Knoten eindrehen und mit Haarnadeln befestigen.

  13. Tipp

    Der Sleek Look kann neben dem Dutt auch als Pferdeschwanz oder Zopf getragen werden. Der Sleek Look ist nicht nur schick, sondern versorgt das Haar auch den ganzen Tag mit Feuchtigkeit.