Haare färben und Haaransatz nachfärben

Haare färben und Haaransatz nachfärben: Tipps

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

Schritt für Schritt zum perfekten Farbergebnis

  1. Tipp

    Häufig wird die Frage gestellt, wie man schnell und einfach Haare und Ansätze nachfärben kann. Ein Produkt, welches sich hier besonders gut eignet, ist Préférence Mousse Absolue. Auf Knopfdruck mischen sich in der Flasche die Farbe und der Entwickler ganz automatisch zu einer reichen Mousse im perfekten Mischverhältnis. Vor jedem Gebrauch sollten die Anwendungshinweise beachtet werden. Zusätzlich sollte 48 Stunden vor dem Gebrauch des Produktes ein Allergieverdachtstest durchgeführt werden, da sich Allergien unerwartet entwickeln können.

  2. Step 1 - Vorbereitung

    Zunächst müssen die beiligenden Colorationshandschuhe angezogen und die Schultern mit einem Colorationsumhang oder einem alten Handtuch abgedeckt werden.

  3. Step 2 - Einfaches Färben ohne Mischen

    Für die Anwendung wird keine weitere Vorbereitung und kein Anmischen benötigt. Vor der ersten Anwendung muss lediglich die Kappe auf die Flasche gesetzt und diese dann kräftig mindestens 20 Mal geschüttelt werden. Mit der speziell entwickelten Technik lässt sich die Textur ganz einfach und präzise auftragen.

  4. Step 3 - Coloration in den Ansätzen

    Den Spender beim Auftragen immer möglichst aufrecht halten, um eine optimale Mischung zu gewährleisten. Die Mousse großzügig an den Gesichtskonturen auftragen und in die Haare einmassieren. Für absolute Präzision die Mousse mit dem Spender an den Ansätzen Partie für Partie einarbeiten. Um eine optimale Grauabdeckung zu garantieren, ruhig etwas mehr Mousse auf die Ansätze geben.

  5. Tipp

    Die Mousse zwischen dem Auftragen auf dem Scheitel, den Ansätzen und den Längen immer wieder kräftig schütteln, um eine optimale Mischung der Farbkomponenten zu gewährleisten.

  6. Step 4 - Coloration bis in die Längen und des gesamten Haares

    Die Flasche schütteln und die Mousse großzügig in den Längen des Haares verteilen. Zur Coloration des gesamten Haares einfach etwas Mousse auf die Hand geben und wie ein Shampoo in das Haar einarbeiten. Die Mousse nun 30 Minuten einwirken lassen.

  7. Step 5 - Coloration in den Hinterkopf

    Tragen Sie die Mousse mit den Händen am Hinterkopf auf und massieren Sie sie in die Haare ein, bis sie vollständig verteilt ist.

  8. Tipp

    Da die Komponenten getrennt voneinander versiegelt sind, kann der Flakon immer wieder benutzt werden. Damit dieser jedoch für den nächsten Einsatz bereit ist, nach jeder Anwendung den Spenderkopf abnehmen und unter klarem Wasser ausspülen.

  9. Step 6 - Gründlich ausspülen

    Nach der Einwirkzeit die Haare gründlich ausspülen, bis das Wasser klar ist und den beiliegenden Balsam einmassieren. Mit UV-Filter und Vitamin E schützt er die Farbe und sorgt für wochenlangen Glanz. Den Balsam 2 Minuten einwirken lassen und gründlich ausspülen.

  10. Tipp

    Wenn nach ein paar Wochen der Ansatz erneut sichtbar wird, kann der Vorgang einfach wiederholt werden, um die Ansätze nachzufärben. Da die Komponenten getrennt voneinander versiegelt sind, kann der Flakon immer wieder benutzt werden. Damit dieser jedoch für den nächsten Einsatz bereit ist, nach jeder Anwendung den Spenderkopf abnehmen und unter klarem Wasser ausspülen.