Zeig deinschönstes Gesicht mit dem ContourizerOnline Coach

Contouring, ganz einfach
mit einer individuellen Vorlage!

Zum Contourizer Online Coach

Das Basis Contouring für dein schönstes Gesicht

Ein tolles Contouring ist einfacher, als Du denkst. Wir zeigen Dir in sechs Schritten, wie es geht. Zur Vorbereitung empfehlen wir, eine Grundierung aufzutragen um ein ebenmäßiges Gesicht zu erhalten. Außerdem solltest Du Contouring-Produkte benutzen, die einfach anzuwenden sind, z.B. Indefectible Sculpt von L'Oréal Paris. Dann kann es losgehen.

Was du benötigst:

  • Indefectible Sculpt Contouring Base Make-up
  • Indefectible Sculpt Contouring Palette
  • Indefectible Sculpt Trio Blush
  • Make-up-Schwämmchen
  • Weichen Pinsel

Schritt 1: Base

Mit dem Indefectible Sculpt Contouring Base Make-up schaffst du die optimale Basis für dein Contouring. Dank seiner leichten Textur und der integrierten Smart Color Pigmente passt sich der Ton automatisch deinem natürlichen Hautton an.

Schritt 2: Schattierung

Töne mit der dunkleren Farbe der Indefectible Sculpt Contouring Palette deine Schläfen. Um deine Wangenknochen zu betonen, finde die Stelle auf deinen Wangen, wo der Wangenknochen aufhört und töne die Stelle direkt darüber. Danach kommt die Nase dran: Für eine schmalere Nase tönst du nur die Nasenspitze. Möchtest du sie breiter oder länger machen, kannst du weiter in Richtung Augenbrauen tönen. Zuletzt betonst du noch deine Kinnlinie, indem du vom Ohr bis zum Anfang des Kinns tönst.

Schritt 3: Verblenden

Nimm ein feuchtes Make Up-Schwämmchen und verteile mit der abgerundeten, großen Seite die Contour-Farbe, indem du in kleinen Kreisen klopfst damit sie sich mit der Grundierung verbindet. Für die Nase drückst du den Schwamm zusammen und verfährst dann wie gerade beschrieben.

Schritt 4: Highlighten

Bringe den helleren Ton der Indefectible Sculpt Contouring Palette unter den Augen auf. Wenn du willst, kannst du auch die Stirn, das Kinn und den Nasenrücken aufhellen. Solltest du zu viel aufgetragen haben, kannst du den Überschuss mit einem trockenen Schminkschwämmchen entfernen.

Schritt 5: Blush

Zum Abschluss gibst du mit dem Indefectible Sculpt Trio Blush deinem Contouring ein frisches Finish. Die dunkleren Töne trägst du dabei über dem Wangenknochen auf, das verbindet die gesetzte Kontur. Den hellen Ton trägst du ein Stück darüber auf – so erhält dein Gesicht einen schönen Glow.

Du möchtest mehrTipps und Tricks?

Dann schau Dir die Expertenseite von Make-up Artist Miriam Jacks an.

Zur Expertenseite