Casting Crème Gloss

Glanz-Reflex-Farben zum Verlieben so pflegend, so sanft, so glossy

Casting Crème Gloss - Glanz-Reflex-Farben zum verlieben

Entdecke das Farb-Reflexsystem
von Casting Crème Gloss

Auf den Verpackungen der Haarfarben stehen verschiedene Farbcodes.
Hier erfahrt Ihr, was sich hinter dem Farbystem verbirgt.

Ein Beispiel:

Coloration Reflex-System
  • Die 1. Zahl 535 gibt den Basiston an,
    5 = Hellbraun

  • Die 2. Zahl 535 gibt den Hauptreflex an,
    3 = Gold

    5 = Hellbraun 3 = Goldreflex
  • Die 3. Zahl 535 gibt den Nebenreflex an,
    5 = Mahagoni

    5 = Hellbraun 3 = Goldreflex 5 = Mahagonireflex 535 Chocolate
Haarfarben und Nuancen Casting Creme Gloss

Lerne den Basiston kennen 
( 1. Zahl der Farbnummer)

1. Was ist ein Basiston?

Die erste Nummer auf der Verpackung zeigt Dir den Basiston an. Je höher die Nummer desto heller die Farbe. 1 = Schwarz, 10 = Lichtblond.

2. Um wieviele Nuancen kann ich meine Haare aufhellen?

Vorher noch nicht gefärbtes Haar kann man maximal 2 Stufen aufhellen.

Bei bereits coloriertem Haar ist das Aufhellen ohne spezielle Aufheller leider nicht möglich. Deshalb empfehlen wir, die Absolute Platinums von Préférence zu verwenden.

3. Um wieviele Nuancen kann ich meine Haare dunkler machen?

Sowohl bei unbehandeltem als auch bei gefärbtem Haar solltest Du zwei bis drei Farbnuancen nicht überschreiten, damit die neue Haarfarbe noch zu Deinem Typ passt.

  1. Licht- 
    blond
  2. Hell- 
    blond
  3. Blond
  4. Mittel- 
    blond
  5. Dunkel- 
    blond
  6. Hell- 
    braun
  7. Mittel- 
    braun
  8. braun
  9. Schwarz- 
    braun
  10. Schwarz
Reflex-System von Casting Creme Gloss

Lerne die Reflexe kennen 
( 2. und 3. Zahl der Farbnummer)

  • Folgt eine 0 nach dem Basiston, so ist der folgende Reflex zarter. Folgt die 0 hinter einem Reflex, so intensiviert sie den Reflex. Bei einem Basiston mit zwei 0, z.B. die Referenz 200, werden die natürlich glänzenden Farb-Reflexe intensiviert.
  • Ist ein eleganter Aschreflex, der einen coolen Look verleiht und dadurch auch Rot- und Gelbstich entgegenwirkt. Entdecke diesen Reflex z.B. in den Referenzen 1013, 515 und 316.
  • Ist ein edler Perlmuttreflex, der einen sinnlichen Hauch von Perlglanz in das Haar zaubert. Beispielsweise zu finden in der Referenz 323 zu finden.
  • Ist ein warmer, leuchtender Goldreflex, der hellere Hauttöne wärmer wirken lässt. Diesen Reflex findest Du z.B. in Lenas Lieblingsfarbe, der 535.
  • Ist ein trendiger Kupferreflex, wie er derzeit auch auf vielen Fashion Shows zu sehen ist. Probiere ihn in der Referenz 664 aus!
  • Ist ein verführerischer Mahagonireflex, der eine ausdrucksstarke, glänzende Note zaubert. Entdecke diesen Farbton in der Referenz 515.
  • Ist ein faszinierender Rotreflex. Bei einem hellen Basiston wird der Rotfreflex intensiviert. Bei einem dunklerem Basiston entfaltet diser Reflex einen eleganten Rotschimmer. Zu entdecken in den Referenzen 664, 460 and 360.
Reflex-Farbsystem als PDF herunterladen