False Lash Look 10.04.2013

False Lashes Look Make-up: Styling Tipps

Diese Tipps könnten Sie ebenfalls interessieren:

Dieses Video nochmal ansehen

Anleitung

  1. Step 1 - Lidschatten auftragen

    Zuerst die Augen schattieren, zum Beispiel mit dem Color Riche Quad E5 Velours Noir. Zuerst die dunkelste Farbe am Wimpernrand auftragen und mit dem Grauton die äußeren Augenwinkel intensivieren. Dann den hellgrauen Lidschatten auf dem beweglichen Lid auftragen. Zum Schluss die hellste Farbe im inneren Augenwinkel und unter den Augenbrauen auftragen.

  2. Step 2 - Eyeliner auftragen

    Dann mit einem Gel-Eyeliner, zum Beispiel dem Super Liner Gel Liner in Schwarz, zwei geschwungene Linien ziehen. Die erste Eyeliner-Linie direkt über dem Wimpernkranz ansetzen und nach außen hin etwas breiter werden lassen. Die zweite Linie wird auf der Höhe der Lidfalte positioniert.

  3. Tipp

    Um die obere Eyeliner-Linie auf beiden Augen auf gleicher Höhe zu ziehen, ist es am einfachsten, vorher drei Hilfspunkte zu setzen. Dafür sollte man geradeaus in den Spiegel schauen. Anschließend die Hilfspunkte vorsichtig verbinden.

  4. Step 3 - Mit Kajal die Wasserlinie betonen

    Danach mit einem dunkelgrünen Kajal, zum Beispiel dem Color Riche Le Smoky in der Nuance 209 Antik Green, die Wasserlinie betonen. Anschließend die Farbe mit dem Applikator ausschattieren.

  5. Step 4 - Mascara für einen intensiven Blick

    Den False Lash Look mit einer Mascara, zum Beispiel der False Lash Schmetterling Mascara in Schwarz, abrunden. Die besonders geschwungene Bürste biegt die Wimpern an den äußeren Seiten nach oben und lässt sie richtig schön geschwungen aussehen.